LVDTs

Induktive Sensoren LVDT

LVDTs (Linear Variable Differential Transformer) sind Wegsensoren, die nach dem induktiven Messprinzip arbeiten. Die Positionssensoren messen präzise mittels einer gefederten oder ungefederten Schubstange auf das Messobjekt. Die Schubstange eines LVDTs kann mit unterschiedlichen Tastköpfen (z. B. Kugelspitzen, Tastteller, Tastroller) oder mit Gelenkaugen bestückt werden. Versionen für Hydraulikanwendungen sind ebenfalls erhältlich.

LVDT LV

LVDT LV

Messbereiche2 mm, 5 mm, 10 mm, 25 mm
Linearität max.±0,1 %
Auflösung max.0,01 %
Ausgang analog4...20 mA, 0...10 V
Schutzklasse max.IP67
DownloadDatenblatt LV
Induktiver Sensor LVIT

LVDT LVIT

Messbereiche2 mm, 5 mm, 10 mm, 20 mm
Linearität max.±0,25 %
Ausgang analog0...10 V
Schutzklasse max.IP65
AusführungM12-Außengewinde, integrierte Elektronik
DownloadDatenblatt LVIT
Induktiver Sensor LVIG

LVDT LVIG

Messbereiche2 mm, 5 mm, 10 mm, 20 mm, 50 mm, 100 mm, 200 mm
Linearität max.±0,1 %
Ausgang analog0...10 V, 4...20 mA
Schutzklasse max.IP67
AusführungGelenkköpfe, mit integrierte oder für externe Elektronik
DownloadDatenblatt LVIG
Induktiver Sensor LVPH

LVDT LVPH

Messbereiche25 mm, 50 mm, 100 mm, 150 mm, 200 mm, 500 mm
Linearität max.±0,1 %
Ausgang analog0...10 V, 4...20 mA
Schutzklasse max.IP67
Betriebsdruck max.350 bar
DownloadDatenblatt LVPH
 
089 679713-0DEENESFRITPTCN

WayCon Positionsmesstechnik GmbH

Stammsitz München:
Mehlbeerenstr. 4
82024 Taufkirchen
Telefon: +49 89 679713-0, Fax: -250

Niederlassung Köln:
Auf der Pehle 1
50321 Brühl
Telefon: + 49 2232 56 79-44, Fax: -45

WayCon bei YouTube

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Infos