Linearpotentiometer - Auswahlhilfe

Linearpotentiometer sind lineare Wegaufnehmer. Die Wegaufnehmer der WayCon Positionsmesstechnik GmbH eignen sich hervorragend zur Messung von Abständen und Distanzen mit hoher Auflösung. WayCon stellt ein großes Produktportfolio für Linearpotentiometer zur Verfügung. Das Messprinzip der linearen Wegaufnehmer wird dabei kontinuierlich weiterentwickelt. Aufgrund ihrer vielfältigen Bauformen decken die linearen Potentiometer ein reiches Spektrum an Anwendungen ab.

Linearpotentiometer-Auswahlhilfe

Linearpotentimeter

verfügbare Ausführungen

Linearität max. [%]

Features

Messbereich max. [mm]

0

150

300

450

600

750

1000

1500

2000

Bauform

Mechanik

Schutz-

klasse

Verfahrgeschwindigkeit max. [m/s]

0

5

10

STANDARD

LRW

rechteckig

IP60

IP65

IP67

±0,05

besonders robust und vibrationsresistent, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar, 3 verschiedene Steckerausgänge wählbar

900 mm

3 m/s (IP67)

10 m/s (IP65/IP67)

LRW1

rechteckig

IP40

±0,1

doppelt gelagerte Schubstange durchgeführt für beidseitige Befestigungsmöglichkeit, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar.

150 mm

10 m/s

LRW2

rechteckig

IP40

±0,05

kleine Bauform, doppelt gelagerte Schubstange, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar.

150 mm

10 m/s

LRW3

rechteckig

IP40

±0,1

kleine Bauform, doppelt gelagerte Schubstange, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar.

50 mm

10 m/s

LZW

zylindrisch

IP65

IP67

±0,05

Analogausgang:

0...10 V / 0...4,5 V

extrem robust,

Poti: passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar, 3 verschiedene Steckerausgänge wählbar

750 mm

3 m/s (IP67)

5 m/s (IP65)

LZW1

zylindrisch

IP60

±0,05

sehr kleine Bauform mit Ø12.9 mm Durchmesser, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar

250 mm

10 m/s

LZW2

zylindrisch

IP60

±0,05

kleine Bauform mit Ø19 mm Durchmesser, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar

300 mm

10 m/s

LZW2-IP

zylindrisch

IP67

±0,05

besonders zum Einsatz im Freien geeignet, kleine Bauform mit Ø19 mm Durchmesser, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar

300 mm

3 m/s

LSW

rechteckig

IP40

±0,05

mechanische Befestigung mit Spielausgleich, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar, 2 verschiedene Steckerausgänge wählbar

2000 mm

10 m/s

LMS18

zylindrisch

IP67

±0,05

selbst-ausrichtender linearer Wegaufnehmer, besonders geeignet zum Einsatz in feuchter Umgebung, oder für kurzzeitiges Untertauchen, bis 100°C einsetzbar

1000 mm

5 m/s

HYDRAULIK

LMI12

zylindrisch

IP67

±0,05

ür den Einbau in Hydraulikzylinder und Messung im Zylinder bis 250 bar Druck, Gehäuse aus Edelstahl (AISI316), bis 100°C einsetzbar. Durchmesser Messstab Ø 16 mm

1000 mm

5 m/s

LME12

zylindrisch

IP67

±0,05

für den Einbau in Pneumatikzylinder bis 20 bar Druck, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar. Durchmesser Messstab Ø 16 mm

1000 mm

5 m/s

LMI12-SL

zylindrisch

IP67

±0,35

für den Einbau in Hydraulikzylinder bis 250 bar Druck, Gehäuse aus Edelstahl, bis 100°C einsetzbar, Durchmesser Messstab Ø 12,7 mm

1000 mm

5 m/s

LMI12-SE

zylindrisch

IP67

±0,35

Analogausgang 4...20 mA

für den Einbau in Hydraulikzylinder und Messung im Zylinder bis 250 bar Druck, bis 100°C einsetzbar, Gehäuse aus Edelstahl, Durchmesser Messstab Ø 12,7 mm

1000 mm

5 m/s

Sensor Bauform Mechanik Messbereiche Befestigung Ausgangssignal Linearität Schutz-klasse Verfahr-geschwin-digkeit Beschreibung
LRW rechteckig Wegaufnehmer mit Schubstange, M6 Gewinde minimal 50 mm Messbereich, maximal 900 mm Messbereich Befestigungs-klemmen Potentiometrisch 5 kΩ, außer Messbereiche 750, 900 mm: 10 kΩ bis maximal ±0,05% IP60, IP65, IP67 IP60/IP65: ≤10 m/s, IP67 ≤3 m/s besonders robust und vibrationsresistent, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar, 3 verschiedene Steckerausgänge wählbar
LRW1 rechteckig Linear Sensor mit Kugelgelenk zur Kompensation von Radial- und Winkelversatz 25, 50, 75, 100, 150 mm Befestigungs-klemmen Potentiometrisch 5 kΩ, außer Messbereich 25 mm: 1 kΩ bis maximal ±0,1% IP40 ≤10 m/s doppelt gelagerte Schubstange durchgeführt für beidseitige Befestigungsmöglichkeit, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar.
LRW2 rechteckig Federtaster mit Kugelspitze 10, 25, 50, 75, 100, 150 mm Befestigungs-klemmen Potentiometrisch 5 kΩ, außer Messbereiche 10, 25 mm: 1 kΩ bis maximal ±0,05% IP40 ≤10 m/s kleine Bauform, doppelt gelagerte Schubstange, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar.
LRW3 rechteckig Federtaster mit Abtastrolle 10, 25, 50 mm Befestigungs-klemmen Potentiometrisch 1 kΩ, außer Messbereich 50 mm: 5 kΩ bis maximal ±0,1% IP40 ≤10 m/s kleine Bauform, doppelt gelagerte Schubstange, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar.
LZW zylindrisch Schubstange mit Gelenkauge minimal 50 mm Messbereich, maximal 750 mm Messbereich über 2 Gelenkaugen Potentiometrisch 5 kΩ, außer Messbereich 750 mm: 10 kΩ bis maximal ±0,05% IP65, IP67 IP65: ≤5 m/s, IP67 ≤3 m/s extrem robust, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar, 3 verschiedene Steckerausgänge wählbar
LZW1 zylindrisch Linear Sensor mit Gelenkauge, Schubstange mit M4 Gewinde 25, 50, 75, 100, 125, 150, 200, 250 mm über 2 Gelenkaugen, mittels Klemmbock, mittels Flansch Potentiometrisch 1...8 kΩ, je nach Messbereich bis maximal ±0,05% IP60 ≤10 m/s sehr kleine Bauform mit Ø12.9 mm Durchmesser, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar
LZW2 zylindrisch Schubstange mit Gelenkauge, Schubstange mit M5 Gewinde 25, 50, 75, 100, 125, 150, 175, 200, 250, 300 mm über 2 Gelenkaugen, mittels Klemmbock, mittels Flansch Potentiometrisch 1...12 kΩ, je nach Messbereich bis maximal ±0,05% IP60 ≤10 m/s kleine Bauform mit Ø19 mm Durchmesser, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar
LZW2-IP zylindrisch Schubstange mit Gelenkauge, Schubstange mit M5 Gewinde 25, 50, 75, 100, 125, 150, 175, 200, 250, 300 mm über 2 Gelenkaugen, mittels Klemmbock Potentiometrisch 1...12 kΩ, je nach Messbereich bis maximal ±0,05% IP67 ≤3 m/s besonders zum Einsatz im Freien geeignet, kleine Bauform mit Ø19 mm Durchmesser, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar
LMI12 zylindrisch Hydraulik Sensor mit magnetischer Schleifermitnahme durch externen Ringmagneten minimal 50 mm Messbereich, maximal 1000 mm Messbereich Steckflansch Potentiometrisch 5, 10, 20 kΩ, je nach Messbereich bis maximal ±0,05% IP67 ≤5 m/s für den Einbau in Hydraulikzylinder und Messung im Zylinder bis 250 bar Druck, Gehäuse aus Edelstahl (AISI316), bis 100°C einsetzbar. Durchmesser Messstab Ø 16 mm
LME12 zylindrisch Messstab mit magnetischer Schleifermitnahme durch externen Ringmagneten minimal 50 mm Messbereich, maximal 1000 mm Messbereich Klemmbock Potentiometrisch 5, 10, 20 kΩ, je nach Messbereich bis maximal ±0,05% IP67 ≤5 m/s für den Einbau in Pneumatikzylinder bis 20 bar Druck, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar. Durchmesser Messstab Ø 16 mm
LMI12-SL zylindrisch Hydraulik Sensor mit magnetischer Schleifermitnahme durch externen Ringmagneten minimal 50 mm Messbereich, maximal 1000 mm Messbereich Steckflansch, Gewindeflansch Potentiometrisch 5, 10, 20 kΩ, je nach Messbereich ±0,35% IP67 ≤5 m/s für den Einbau in Hydraulikzylinder bis 250 bar Druck, Gehäuse aus Edelstahl, bis 100°C einsetzbar, Durchmesser Messstab Ø 12,7 mm
LMI12-SE zylindrisch Messstab mit magnetischer Schleifermitnahme durch externen Ringmagneten minimal 50 mm Messbereich, maximal 1000 mm Messbereich Steckflansch, Gewindeflansch Analogausgang 4...20 mA ±0,35% IP67 ≤5 m/s für den Einbau in Hydraulikzylinder und Messung im Zylinder bis 250 bar Druck, bis 100°C einsetzbar, Gehäuse aus Edelstahl, Durchmesser Messstab Ø 12,7 mm
LSW rechteckig Profil-Bauform mit Schleiferschlitten und M5 Gewinde minimal 100 mm Messbereich, maximal 2000 mm Messbereich Befestigungs-klemmen, Nutbefestigung Potentiometrisch 5, 10, 20 kΩ, je nach Messbereich bis maximal ±0,05% IP40 ≤10 m/s mechanische Befestigung mit Spielausgleich, passives Bauelement nach EN 60079-11, bis 100°C einsetzbar, 2 verschiedene Steckerausgänge wählbar
LMS18 zylindrisch Messstab mit magnetischer Schleifermitnahme durch externen Ringmagneten minimal 50 mm Messbereich, maximal 1000 mm Messbereich über 2 Gelenkaugen Potentiometrisch 5, 10, 20 kΩ, je nach Messbereich bis maximal ±0,05% IP67 ≤5 m/s selbst-ausrichtender linearer Wegaufnehmer, besonders geeignet zum Einsatz in feuchter Umgebung, oder für kurzzeitiges Untertauchen, bis 100°C einsetzbar
 
DEENESFRITPTCN

WayCon Positionsmesstechnik GmbH

Stammsitz München:
Mehlbeerenstr. 4
82024 Taufkirchen
Telefon: +49 89 679713-0, Fax: -250

Niederlassung Köln:
Auf der Pehle 1
50321 Brühl
Telefon: + 49 2232 56 79-44, Fax: -45

WayCon bei YouTube

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Infos