DEENES
Stammsitz München:
Mehlbeerenstr. 4, 82024 Taufkirchen
Telefon: +49 89 679713-0, Fax: -250

Entfernungsmesser

Die unterschiedlichen Messprinzipien der Entfernungsmesser

Der Entfernungsmesser dient der Entfernungsmessung zwischen dem Entfernungsmessgerät und Messobjekt. Gerade in der Industrie erfolgt dies oft mit optischen Entfernungsmessern wie Laser-Sensoren. Entfernungsmesser können hierbei nach unterschiedlichen Messprinzipien, wie kapazitiv, magnetostriktiv, optisch (z.B. Laser) oder berührend arbeiten. Die Aufgabe eines Entfernungsmessers ist es, die Entfernung zwischen dem Messgerät und dem zu messenden Objekt, so genau wie möglich zu bestimmen.

Auswahl des geeigneten Entfernungsmessgerätes

Das Messprinzip des Entfernungsmessgerätes wird anhand des Einsatzes bestimmt. Bei nebeligen Umgebungen fallen Laser-Sensoren als Entfernungsmesser in der Regel weg. Optische Messprinzipien werden wie das menschliche Auge beeinflußt. Daher würde man in so einem Fall, auf ein nicht optisches Messprinzip, wie eine kapazitive Messung oder ein berührendes System zurückgreifen. WayCon bietet eine Reihe von Entfernungsmessgeräten mit verschiedenen Messprinzipien an.

 
WayCon bei FacebookWayCon bei TwitterWayCon bei YouTube