Stammsitz München:
Mehlbeerenstr. 4, 82024 Taufkirchen
Telefon: +49 89 679713-0, Fax: -250

Seilzug SX300

29.08.2014
Kategorie: News

Mit dem SX300 haben Zylinderhersteller eine preiswerte und einfach zu installierende neue Möglichkeit den Kolbenhub von großen Zylindern zu messen.

Seilzugsensor SX300

Speziell für die Hubmessung von Hydraulik- und Teleskopzylindern bis 15 m Hub hat WayCon den SX300 zum Anflanschen an die Zylinderstirnseite entwickelt. Der äußerst robuste Sensor ist für Betriebsdrücke bis 300 Bar konzipiert. Das im Zylinder laufende Messseil wird einfach am Kolben befestigt und durch eine Feder im Sensor, unabhängig von der Kolbenposition straff gehalten. Das Sensorelement, ein digitaler Encoder befindet sich außerhalb des Druckbereichs und liefert mit höchster Genauigkeit und Auflösung Angaben über die Position des Kolbens. Die Hubmessung von hydraulischen Wehrtoren, oder die Gleichlaufüberwachung von parallelen Zylinderanordnungen sind klassische Anwendungen für den SX300.


 
WayCon bei FacebookWayCon bei TwitterWayCon bei YouTube